Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

"Strand frei" für Winterspaß mit Hund

Urlaub an der Ostsee
Strände satt für Mensch und Hund: In der kalten
Jahreszeit können Hunde an vielen Ostseestränden herumtoben und sind
nicht beschränkt auf einzelne Hundestrände, denn: Vielerorts werden
außerhalb der Sommersaison die einschränkenden Strandverordnungen für
Hunde aufgehoben.

Für Hundebesitzer die perfekte Gelegenheit, sich und ihrem
Vierbeiner einen erholsamen Winterurlaub am Meer zu gönnen. Wie zum
Beispiel im Ostseeheilbad Grömitz: "Vom 1. November bis zum 31. März
können Hunde am gesamten Grömitzer Strand frei laufen", so Mareen
Krömer vom Tourismus-Service Grömitz.

Auch Rostock oder die Ostseebäder Binz und Kühlungsborn sind
ideale Urlaubsziele für einen grenzenlosen Strandspaß mit Hund. Hier
dürfen die Vierbeiner sogar vom 1. Oktober bis zum 30. April den
Strand erobern.

Wichtig: Jedes Strandbad hat seine eigene Strandsatzung, in
welcher der Aufenthalt von Hunden am Meer geregelt ist. Geht es an
die Urlaubsplanung, sind die örtlichen Kurverwaltungen bzw.
Touristeninformationen die beste Adresse, um rechtzeitig den
hundefreundlichsten Urlaubsort zu finden.

Doch nicht nur am Meer geht es hundefreundlich zu. Viele
Ferienwohnungen und -häuser sorgen für die passende Unterbringung von
Mensch und Vierbeiner - wie Mareen Krömer bestätigt: "Grömitz wird
von vielen Hundebesitzern besucht. In den meisten Unterkünften sind
Hunde herzlich willkommen."
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:
 


Seite erzeugt in: 0.0041460990905762 Sekunden