Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2017, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Sommerspaß in Malta - Festivals, Konzerte, Veranstaltungen

Malta
Wer sich jetzt und in den kommenden Wochen nach Malta und Gozo aufmacht, kann den Sommer dort noch in vollsten Zügen genießen. Ob Sommerkarneval, heiße Clubnächte mit Top-DJs, traditionelle Patronatsfeste mit prächtigen Feuerwerken, kulturelle oder kulinarische Veranstaltungen – Urlauber sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Einheimischen den Sommer zu feiern.

Gianpula Summer Season
Gianpula ist Maltas größter Open Air Club, der in vier verschiedene Clubs aufgeteilt ist. Regelmäßig wird hier u.a. während der Clubnächte „Gianpula G7Fridays“, „Marrakech Saturdays“ und “Gianpula Saturdays“ die Nacht zum Tag gemacht.
Sunset Sundays
Mit einer großen Abschiedsparty endet am 12. September die Saison der legendären Clubbing-Reihe “Sunset Sundays” im Numero Uno in Ta’ Qali. Bis dahin können sich alle Clubber noch auf ein paar heiße Sonntage mit dem maltesischen Top-DJ “DJ Ruby” freuen.

Sole Music Festival 2010, 21. August 2010
Maltas kleine Schwesterinsel Gozo bildet die Kulisse für dieses Festival, bei dem sich alles um Musik, Tanz und Theater dreht.

Malta Summer Grand Carnival, 21. bis 22. August 2010
Sommerkarneval für die ganze Familie mit u.a. Umzügen, Karnevalswagen und 500 Tänzern in Maltas beliebtem Küstenörtchen Bugibba.

Delicata Wine Festival, 3. bis 5. September 2010
Delicata, eines der führenden maltesischen Weingüter, stellt das verträumte gozitanische Dörfchen Nadur wieder in den Mittelpunkt seines jährlichen Weinfestivals. Besucher können hier über 20 typisch maltesische Weine probieren sowie Snacks und Live-Musik genießen.

Qormi Bread Festival, 9. bis 11. September 2010
Maltas köstlich-knuspriges Holzofenbrot spielt die Hauptrolle dieses Festivals in der historischen Bäckerstadt Qormi. Schon zu Zeiten der Johanniterritter wurde hier Brot gebacken. Neben traditioneller Musik und gutem Essen stehen im Rahmen des Festivals interessante Besichtigungen der typischen Bäckereien mit ihren traditionellen Holzöfen auf dem Programm.
Quelle: Fremdenverkehrsamt Malta
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:
 


Seite erzeugt in: 0.0030889511108398 Sekunden