Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Im Ausland richtig versichert?

Vorsorgen

Endlich wecken die warmen Temperaturen in Deutschland die Reiselust auf Sonne, Strand und Meer. Aber wo bekommt man diese drei Komponenten auf dem Silbertablett serviert, wenn nicht vor der eigenen Haustür? Natürlich im Ausland: Vor allem Spanien oder Italien, Griechenland oder Frankreich sind in wenigen Flugstunden zu erreichen und erfreuen deshalb sich unter Touristen großer Beliebtheit.

Bevor es ans Packen geht, muss der Flug gebucht werden – meist in Kombination mit einer Reiserücktrittsversicherung. Für den Fall, dass der Urlaub abgebrochen werden muss oder gar nicht erst angetreten werden kann. Dann würde die Police einen Großteil der Kosten zurückerstatten. Aber was passiert eigentlich, wenn man im Ausland krank wird und behandelt werden muss? Und wer übernimmt dann die Kosten für den Arztbesuch? Die Krankenversicherung in Deutschland jedenfalls nicht.

Auf der sicheren Seite: die Auslandskrankenversicherung

Wenn Sie im Urlaub krank werden und einen Arzt aufsuchen müssen, bleiben Sie auf den Kosten für die ambulante Behandlung sitzen, ebenso wie auf möglichen Arznei- und Verbandmitteln sowie unfallbedingte Hilfsmittel – es sei denn, Sie haben eine Auslandskrankenversicherung. Diese übernimmt die Kosten für besagte Leistungen, ebenso wie für folgende:

  • die Heilbehandlung eines Neugeborenen im Falle einer Frühgeburt (bis 50.000,- EUR)
  • den Transport ins Krankenhaus bzw. zurück ins Hotel
  • den Rücktransport, sofern er medizinisch sinnvoll ist
  • die Behandlung von Zähnen/Zahnfüllungen zwecks Schmerzlinderung
  • die Reparatur von Zahnersatz, falls notwendig
  • die Anordnung von Massagen
  • die Durchführung von Krankengymnastik
  • die Überführung und Bestattung im Ausland
  • den Versand von Arzneimitteln

Weiterführende Informationen dazu finden Sie auch unter www.hansemerkur.de/produkte/reiseversicherung/urlaub/auslandsreisekrankenversicherung!

Wer kann versichert werden?

Im Prinzip spielt es keine Rolle, ob man alleine reist oder mit seiner Familie bzw. in einer Gruppe. Eine Auslandskrankenversicherung kann auch für mehrere Personen (mind. 10, bei Bahnreisen 6) abgeschlossen werden, die dann alle dem gleichen Schutz unterstellt sind. Wichtig ist nur, dass die Police vor Reisebeginn ins Ausland abgeschlossen wird und nicht erst nachträglich, wenn ein Unglück bereits passiert ist.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:
 


Seite erzeugt in: 0.0046348571777344 Sekunden