Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Strandwelt.de - Ihr Portal für Sommer, Strand, Urlaub und Ferien.

Mittelmeerurlaub: Wohin soll´s denn gehen?

Spanien, Griechenland, Türkei & Co.

22 Staaten umgeben das Mittelmeer und mehr als die Hälfte von ihnen stellen überaus beliebte Reiseziele dar. Doch an welcher Küste lässt sich der schönste Urlaub verbringen? Wir schauen uns drei Länder mal genauer an.

Sonnengarantie an der Türkischen Riviera

Die Türkei gehört zu den beliebtesten Zielen der Deutschen, wenn es in den Urlaub geht. Dabei spielt vor allem die Türkische Riviera eine besondere Rolle, die einen Küstenabschnitt im Süden des Landes und eines der wichtigsten touristischen Zentren darstellt. Rund um Antalya finden sich Dutzende Orte, die zum entspannten Badeurlaub mit Sonnenscheingarantie einladen. Von April bis November herrschen hier Temperaturen, die praktisch zu keinem Zeitpunkt die 20-Grad-Marke unterschreiten, in den Sommermonaten stark in Richtung 30 Grad tendieren. Trotz günstiger Preise finden sich hier moderne Hotelanlagen, bei denen kaum Wünsche offenbleiben.


Besticht durch Naturbelassenheit: Kroatien

Wir bewegen uns weiter Richtung Westen und landen in Kroatien. Während in der Türkei der Tourismus schon seit Jahrzehnten boomt, hat Kroatien diesen Wirtschaftsfaktor erst in den vergangenen Jahren so richtig für sich entdeckt. Aus diesem Grund finden sich hier noch viele naturbelassene Strände und Küstenabschnitte, während auch große Hotelkomplexe eher die Ausnahme darstellen. Kroatien erweist sich mit seinen unzähligen Inseln und der beliebten Halbinsel Istrien als besonders attraktiv für Individual- und Rundreisen. Ein Aufenthalt im Ferienhaus, Wanderungen durchs Hinterland, Schwimmen in der Adria oder Ausflüge mit dem Boot – Kroatien bietet zahlreiche Möglichkeiten zur perfekten Urlaubsgestaltung und ist dazu noch überraschend preiswert.

Spanien – eines der beliebtesten Urlaubsländer der Welt

Schließlich werfen wir noch einen Blick nach Spanien, welches in den Top 5 der beliebtesten Urlaubsländer der Welt liegt. Grund dafür dürften unter anderem die Balearen sein. Dabei handelt es sich um fünf Inseln, die der spanischen Küste vorgelagert sind und die in erster Linie für ihre touristische Attraktivität bekannt sind. Allen voran natürlich Mallorca als wohl populärste Urlaubsinsel Europas, auf der jedes Jahr 10 Millionen Gäste residieren. Doch auch das spanische Festland hat mit Barcelona, Valencia oder Málaga Orte zu bieten, die idyllisch an der Mittelmeerküste liegen. Mediterranes Klima, Gastfreundlichkeit und eine schmackhafte Küche sind nur drei Argumente, die für eine Reise auf die Iberische Halbinsel sprechen.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:
 


Seite erzeugt in: 0.0038399696350098 Sekunden