Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Sehenswürdigkeiten Cayman Inseln

Regionen > Karibik > Cayman Inseln
Die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt George Town können an einem Nachmittag besichtigt werden: Hierzu gehören u.a. der Glockenturm für König George V, die Legislative Assembly, das Courts Building, und das General Post Office. An der Uferpromenade zeigt das Cayman Maritime and Treasure Museum unterschiedlichste Ausstellungsstücke. Ferner sind im McKee's Museum Schätze aus Wracks aus dem 16./17. Jahrhundert zu bestaunen. Die Cayman Turtle Farm am Northwest Point ist die einzige ihrer Art mit grünen Schildkröten. In Bodden Town, der früheren Hauptstadt der Insel, liegen die Pirate's Caves, ein unterirdisches Höhlensystem, in dem im 18. Jahrhundert Piraten Zuflucht und Schutz fanden. Naturliebhaber sollten keinesfalls versäumen, die kleinste der Inseln, Little Cayman, zu besuchen. Sie ist einer der letzten unberührten Orte der Karibik mit einem der größten Steingärten der Region für Pelikane und Kormorane, außerdem ist sie eines der besten Gebiete der westlichen Welt zum Lachsangeln. Vor Cayman Brac liegt seit 1996 ein gesunkenes, russisches Kriegsschiff, die umbenannte MV Capt. Keith Tibbetts, mit vier Deckkanonen. Sie ist das einzige, bei einem Tauchgang erkundbare, russische Kriegsschiff der westlichen Hemisphäre und eine aufregende Bereicherung der ohnehin schon phantastischen Unterwasserwelt von Cayman Brac.
 
Cayman Inseln
 Urlaub Info 
 Sehenswürdigkeiten 
 Hinweise 
 Sport & Fitness 
 Geschichte 
 Einkaufen 
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
2018:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.0065999031066895 Sekunden