Strandwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Urlaub / Curacao (Curaçao)

Regionen > Karibik > Curacao (Curaçao)
Curaçao ist die größte Insel der Niederländischen Antillen und liegt im Süden der Karibik, ca. 56 km nördlich vor der Küste Venezuelas. Mit einer Fläche von 444 km² und ca. 170000 Einwohnern entfaltet diese Insel mit der savannenähnlichen Vegetation einen ganz eigenen Charme und besonderen Reiz.

Gesundheit und Sicherheit
Keine Impfungen vorgeschrieben, da auf Curaçao keine Tropenkrankheiten existieren. Curaçao verfügt über einen sehr hohen Lebensstandard, die Einheimischen verdienen gut und es besteht keine Arbeitslosigkeit. Sie müssen deshalb keine Angst vor Kriminalität haben. Sie können sich tagsüber als auch nachts frei bewegen. Curaçao ist sehr sauber und aus dem Meerwasser wird das Leitungswasser hergestellt, das Sie trinken können. Durchfallerkrankungen sind aufgrund des gesunden Wasser auf der Insel kein Thema.

Strände
Curaçao verfügt über ca. 40 Buchten, die allesamt eines zu bieten haben: weißen Sand, angenehme Wassertemperaturen, Sportmöglichkeiten und Ruhe. Im Westen Curaçaos liegt das Cas Abao, ein Strandabschnitt, der aus mehreren Buchten besteht.
Wassersportmöglichkeiten findet nach zum Beispiel im Osten der Insel, am Jan Thiel Strand. An vielen Stränden findet man Restaurants, Imbissbuden und Duschen.

Willemstad
Die Hauptstadt Curaçaos, Willemstadt, ist von der UNESCO seit 1997 zum Weltkulturerbe erklärt worden. Europäisches und städtisches Flair vermischt sich hier mit barocken Gebäuden mit niederländischem-karibisch-bunten Stil. Enge Gassen mit geschichtsträchtigen Häusern und eine beeindruckende Architektur. Willemstad besteht aus zwei Stadtteilen; Punda mit dem Gouverneurs-Palast, der alten und neuen Markthalle, dem schwimmenden Markt und den Giebelhäusern - und dem jüngeren Bereich Otrobanda, den es seit 1708 gibt und früher Sitz des reicheren Mittelstandes und der Händler war. Der Stadtteil beherbergt das interessante Sklavenmuseum und die Likörproduktion.
Die schwimmende Brücke – die Königin-Emma-Brug – verbindet den alten und neuen Teil der Stadt miteinander. Es werden Stadtführungen angeboten, um den zahlreichen Touristen die Geschichte Willemstads näher zu bringen.

Landesvorwahl
599

Netzspannung
110/220 V, 50 Hz

 
Curacao (Curaçao)
 Urlaub Info 
 Sehenswürdigkeiten 
 Hinweise 
 Klima 
 Sport & Fitness 
 Wassersport 
 Geschichte 
 Feste & Feiertage 
 Kultur 
 Einkaufen 
 Tipps & Tricks 
Nachrichten
2003:
2004:
2005:
2006:
2007:
2008:
2009:
2010:
2011:
2012:
2013:
2014:
2015:
2016:
2017:
2018:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Strandwelt-Newsletter! will ich haben >>

Seite erzeugt in: 0.0041389465332031 Sekunden